111. Kongress der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG)September / 2013

Mehr als 4500 Teilnehmer beim DOG-Kongress in Berlin

Mit über 4500 Teilnehmern ist am 22. September 2013 der 111. Kongress der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) in Berlin zu Ende gegangen. Unter dem Motto „Exzellent sehen – Exzellenz fördern“ diskutierten Augenärzte aus 76 Ländern neue Erkenntnisse aus Diagnostik und Therapie, aber auch über Fragen der Nachwuchsförderung. Neben wissenschaftlichen Highlights wie den Keynote Lectures fand das neue praxisorientierte Kompaktprogramm „DOG-Update – State of the Art 2013“ großen Zuspruch. Ebenso wurden Kurse zu Management und Mitarbeiterführung angeboten.

In der begleitenden Industrieausstellung präsentierten 94 Aussteller das Neueste aus der Medizintechnik, zudem fanden Industriesymposien und Workshops statt.

Fotogalerie

Es wird geladen