Refraktive Chirurgie und Verfahren

Was versteht man unter „Refraktive Chirurgie“?

Ziel der Refraktiven Chirurgie ist die Korrektur des Brechkraftfehlers des Auges durch einen operativen Eingriff an der Hornhaut (Augenlaseroperation, z.B. LASIK oder Femto-LASIK) oder Linse (Linsenimplantat oder Linsenaustausch)...

Wer ist für eine Operation geeignet?

Voraussetzungen, Indikationsstellung und die infrage kommenden Verfahren zur Korrektur von Fehlsichtigkeit...

Ablauf der Behandlung

Von der ersten Voruntersuchung bis zur Nachbehandlung ...

Risiken und mögliche Komplikationen

Bei den heute angewendeten Verfahren der Refraktiven Chirurgie ist das Risiko ernsthafter Komplikationen als äußerst gering einzuschätzen. Es kann jedoch - wie bei jedem medizinischen Eingriff - nie ganz ausgeschlossen werden ...

Es wird geladen